SPENDENAUFRUF


Kathmandu

                                                                                                 27.04.2015
Namaste,


das ganze Ausmaß der Erdbeben Katastrophe wird langsam sichtbar. Es muss von enormen hohen Zahlen an Toten und Verletzen ausgegangen werden. Die Versorgungslage ist sehr kritisch. Viele Häuser und Straßen sind zerstört.

Wir empfehlen Spenden direkt an den von der nepalesischen Regierung eingerichteten "Prime Minister Disaster Relief Fund" zu spenden. Die nepalesische Regierung muss in die Lage versetzt werden, Gelder für dringend benötigte Notfallhilfe einzusetzen. Wir befinden uns mit unserer Empfehlung in Übereinstimmung mit vielen nepalesischen Organisationen außerhalb Nepals.

Hierzu auch eine Information der nepalesischen Botschaft in Berlin.

Nach Rücksprache wurde jetzt von der Botschaft ein Konto bei der Deutschen Bank Berlin eingerichtet. Die Gelder werden von dort an den "Prime Minister Disaster Relief Fund" überwiesen.

Embassy of Nepal
Stichwort: "Prime Minister Relief Fund"
Deutsche Bank Berlin
Konto Nr.: 435 44 11 01
Bankleitzahl: 100 700 00
IBAN: DE59 1007 0000 0435 4411 01
BIC: DEUTDEBBXXX

Nepali-Deutsche Gesellschaft e. V.
Torsten Frank         Rajendra Sthapit

Seitenanfang

Kontakt:

Nepali-Deutsche Gesellschaft
Eosanderstraße 13
10587 Berlin

Berliner Sparkasse
IBAN: DE94 1005 0000 0730 0305 47
BIC: BELADEBEXXX

Vereinsvorstand:

Vorsitzender : Torsten Frank
Stellvertreter: Birat Niraula
Geschäftsführer: Rajendra Sthapit
Schatzmeisterin: Andrea-Regina Lang

© 2006-2016 NEDEG e.V. letzte Aktualisierung: Dezember 2016.